Pendler die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren haben besseren Sex!

Radfahren ist sexy und macht sexy! Ich lese immer gerne quer und international, dabei interessiere ich mich auch für Studien über das Pendeln mit dem Fahrrad bzw. Alltagsradler. Dabei gibt es spannende Erkenntnisse im Hinblick auf Radfahren und Sex. Besseren Sex durchs Radfahren. Na, wenn das keine Motivation ist.


Photo by rawpixel.com from Pexels

Wer regelmäßig mit dem Rad fährt tut seinem Körper etwas Gutes! 


Die positiven Effekte auf das Herz-Kreislaufsystem, Gewichtsreduktion, usw. sind bekannt, damit holt man kaum jemanden vom Hocker bzw. aus dem Auto. Allerdings gibt es interessante Umfragen aus Großbritannien, die Forschungen der British Heart Fundation ergaben, dass fast 25% der Befragten lieber einen Radfahrer als jeden anderen Sportler treffen würde. Gleich mal beim Dating-Portal das Radfahren erwähnen ;-)

Es wird aber noch besser! Die UK Cycle Scheme ist eine Initiative der britischen Regierung zur Förderung eines gesünderen Arbeitswegs. Hier lohnt sicherlich mal Blick/Klick.

Fahrrad-Pendler haben besseren Sex!

Die dort registrierten Fahrer wurden befragt u.a. zu den Auswirkungen auf das Leben als Fahrradpendler und die Folgen auf das Liebesleben. Fast 80% der Befragten gaben an, dass das Heimfahren sie in eine gute Stimmung für ihren Partner/in, ihre Freunde und ihre Familie versetzt. Über 65% sind der Meinung, dass sich ihre Beziehungen durch das Radfahren verbessert hat. Besseren Sex haben fast 40% der Fahrradpendler. Sie gaben an dass das Pendeln mit dem Fahrrad ihnen mehr Energie gibt und dadurch sich ihr Sexualleben verbessert hat.

Warum ist das so? Die Gründe können natürlich körperlich und/oder psychisch sein. Es gibt Erkenntnisse, dass Radfahren zu einer Steigerung der Durchblutung führen kann. Dies ist mehrfach als Vorteil für das Liebesleben bekannt. Dies betrifft vor allem uns Männer. Sagen wir mal so, wer länger durchhält beim Radfahren, hält länger durch. ;-)

Die Psyche spielt natürlich auch eine große Rolle. Wer regelmäßiges mit dem Fahrrad fährt, dadurch Stresshormone abbauen bzw. besser kontrollieren. Der regelmäßige Weg mit dem Fahrrad kann für weniger Depressionen sorgen. Stress und Depression wiederum kann die Lust hemmen. Radfahrer wirken dem entgegen.

Also rauf auf den Sattel und viel Spaß! :-)

PS: Bald startet unsere Reihe rund ums das Pendeln mit dem Fahrrad. Einfach oben abonnieren und sofort informiert werden.